Image Slider

OUTFIT INSPIRATION | preppy, beige, navy and red

Donnerstag, 23. März 2017

Momentan habe ich wieder richtig Bock auf Mode. 

Ja, es gibt Tage, Wochen oder auch Monate, wo ich mich stinklangweilig kleide, eigentlich nicht mal Lust habe, irgendwas besonderes anzuziehen oder mir Gedanken über meine Outfits zu machen. Ein Pulli und eine Jeans, dazu meine Winterboots, die ich seit vier Jahren trage - fertig ist mein Uni-Look.





Aber mit dem Frühlingsanfang kommt auch wieder Lust auf Neues auf: Vielleicht sollte ich mir mal etwas anderes als nur immer die Joni-Jeans von Topshop zulegen. Eine etwas um die Oberschenkel lockerer sitzende, oder auch preppy gestreifte wie diese hier?
Auch Ohrringe könnte ich mir mal anschauen - gerade jetzt gibt es so viele schöne auffälligere Schmuckstücke, die aus filigranen Einzelteilen zusammengefügt sind. Bei & Other Stories habe ich schöne entdeckt, aber auch diese oder allgemein solche mit geometrischen Formen finde ich wunderbar.

Ich mag mich auch wieder etwas schicker kleiden. Dass ich seit drei Monaten vermehrt Röcke trage ist schon mal ein großer Schritt in diese Richtung. Eine weiße Bluse mit Knotendetail, ein fließender Trenchcoat dazu, die perfekte preppy Tasche und dazu rote, spitze Flats?

Welche Schuhe ich auch seit einigen Wochen anschmachte sind solche Slipper aka Omi-Latschen. Ich hätte es niemals für möglich gehalten, dass ich solche Schuhe mal toll finden werde, aber da überrasche ich mich mal wieder selbst. :D Wie findet ihr sie eigentlich? Sind sie zu euch omihaft?

Mules finde ich seit ein paar Tagen übrigens auch super, wo wir schon mal beim Thema Schuhe sind: Da sind mir gestern einige bei New Look aufgefallen - die hier in silber sind toll, aber in welche ich mich auf den ersten Blick verliebt habe, sind diese rosa, spitzen Mules aus Satin. Sicher nicht jedermanns Geschmack, aber irgendwie habe ich so richtig Lust auf Neues - und das auch an meinen Füßen! :)





OUTFIT | the beige ripped jamie jeans

Dienstag, 14. März 2017

scarf - ZARA (similar here and here)
satin camisole - Glamorous via NA-KD, sold out (similar here, here and here)
khaki blazer - ZARA (similar here)
watch - Skagen (similar here)
beige ripped jeans - Topshop "Jamie" (here)
sneakers - Adidas Gazelle (here / other spring colors here, here)
bag - Paul's Boutique (similar here and here)


Hallo Leute!

Heute gibt es einen Look mit einem der beiden Satin-Camisoles, die ich euch in meinem letzten Blogpost gezeigt habe. Endlich ist auch die Zeit gekommen, wo ich leichte Oberteile und luftige Blusen tragen kann, wobei ich ein wenig aufpassen muss, dass ich nicht gleich übertreibe, haha :D
Die Übergangszeit ist auch meistens die Zeit, wo ich mich am schnellsten und ohne große Warnung erkälte und auch jetzt spüre ich schon seit einigen Tagen, dass ich nicht ganz so fit bin. Deshalb auch der große Schal!
Aber solange es nicht schlimmer wird, muss ich gucken, dass ich die restlichen Wochen des Semesters noch gut überstehe. In ungefähr einem Monat fängt bei uns auch schon wieder das neue Semester an - wie die Zeit nur rast!

In die löchrige beigefarbene Hose habe ich mich eigentlich sofort verliebt. Unter "Neuheiten" habe ich sie damals entdeckt und spontan wurde sie auch bestellt. Die Farbe ist perfekt für den Frühling/Sommer und eine gute Alternative zu weißen Hosen, für die ich leider zu oft Ausreden finde, aber dennoch Lust auf helle Unterteile habe. Dieses Eierschalen-Beige passt wunderbar zu ähnlichen erdigen Tönen, aber auch Rosa, Rot, Hell-, oder Dunkelblau, Weiß und auch Khaki.

Bei den Schuhen habe ich mich für meine relativ neuen Adidas Gazelle Sneakers (in ebenfalls beige) entschieden. "Relativ neu" weil ich sie antizyklisch gekauft habe und sie daher mehrere Monate ungetragen herumstanden, aber jetzt kann ich sie endlich einweihen.

Was mir übrigens aufgefallen ist, ist dass dieser Look eigentlich ein Pendant zu meinem letzten Outfit ist - farblich gesehen. D.h. kaum ist der Frühling zu spüren, kommen die warmen Farben ganz unwillkürlich wieder zum Vorschein. :D








SHOPPING | NEW IN: two satin camisoles from Glamorous

Freitag, 3. März 2017

satin camisole - Glamorous via NA-KDsold out (same one in "copper" / similar herehere and here)

Hallöchen!

Es ist endlich Freitagabend und somit Wocheneeende! Die letzten Wochenenden hatte ich kaum Zeit mich zu entspannen, da ich unter anderem für das heutige Kolloquium gelernt habe. Aber das ist jetzt rum und lief auch entspannter, als ich dachte. Auch das Seminar war eines der angenehmsten, die ich je besucht habe. Wenn ein Seminar informativ ist und gern besucht wird, weiß man, dass die wissenschaftlichen Mitarbeiter auf jeden Fall brillante Arbeit geleistet haben.

Morgen gehts auch endlich mal wieder ins Kino und darauf freue ich mich gerade besonders. Denn dieses Jahr war ich noch kein einziges Mal, wobei Netflix einen großen Teil dazu beiträgt.
Ich hoffe, "John Wick: Chapter 2" enttäuscht mich nicht - denn das war auch wohl eher der Filmwunsch meines Freundes. :D Ich wäre dann doch lieber in "Split", "Fifty Shades of Grey" oder "La La Land" gegangen, aber da ich sonst immer die Filme aussuche, durfte er dieses Mal auch mal. Gleichberechtigung und so.


Ich wollte euch in diesem Post eigentlich zwei meiner neuen Errungenschaften zeigen, die ich bei Na-kd bestellt habe. Um ehrlich zu sein bin ich kein sonderlich großer Fan von diesem Onlineshop, aber diese beiden Tops habe ich nirgendwo anders gefunden und sah mich "gezwungen" sie dort zu bestellen. Na gut, zwingen tut mich wirklich keiner - aber wie ihr sicher wisst: Ich liebe Satin-Camisoles und kann dazu einfach nie nein sagen. Dann sah ich sie auch noch in zwei wuuunderschönen Farben, die mir auch nach Tagen nicht aus dem Kopf gingen.

Und schwupps - bestellt. Die Träger sind verstellbar, die Tiefe des Ausschnitts somit regulierbar (meistens hängen sie ja immer viel zu weit runter) und die Tops einfach wunderschön. Bald gibts ein Outfitpost mit dem goldfarbenen (?) auf meinem Blog zu sehen. Zu Weiß, Blau, Rosa, Schwarz, Grau, Beige - zu so vielen Farbe kann ich sie mir gut vorstellen. Hachja, ich und mein Satin-Tops-Faible. :D

Ich hoffe, ihr habt ein tolles Wochenende!


similar satin tops:


INSPIRATION | #2 spring trends

Montag, 27. Februar 2017



Rosa war vor etwa sechs Jahren eine meiner Lieblingsfarben. Danach folgte eine lange Phase, in der ich die Farbe aus meinem Kleiderschrank fast schon verbannt habe - Pastell wurde immer weniger mein Ding. Diesen Frühling aber sieht man wieder vorallem Rosétöne in allen Nuancen in den Schaufenstern und ich muss sagen, mich hat der Trend wieder total erwischt!

Trends und Geschmäcker kommen und gehen, das habe ich ja bereits im letzten Blogpost angesprochen (Thema Strumpfhose und Rock :D) ... und trotzdem muss ich ein bisschen schmunzeln, wenn ich das Archiv meines Blogs zurückblättere. Auch wenn ich mich in einige bestimmte Dinge wiederverliebe, würde ich viele meiner früheren Klamotten gar nicht mehr so anziehen. Oder noch weniger genauso in den Kombinationen, die ich hier gezeigt habe. Aber das ist ja auch gut so, man wird erwachsen und währenddessen entwickelt sich der Stil weiter.

Bei der Bluse mit V-Ausschnitt und weiten Ärmeln bin ich mir allerdings sicher, dass ich diese vor sechs Jahren auch getragen hätte. Ich persönlich liebe ja den Trend, bei dem die Ärmel besonders betont werden - sei es mit Schleifen, ausgestellten Schnitten oder Volants. Nur beim Essen bisschen unpraktisch, haha ...

Der beigefarbene Cardigan erinnert mich mit dem Schnitt totaaal an den bekannten Caroline Cardigan von Brandy Melville. Superschön und kostet auch nur weniger als ein Drittel des Preises. Und wo wir schon mal dabei sind: Den gibt es auch in einem Hellroséton. :)

Die ripped Jeans in dem tollen Dusty Pink (so nennt es sich zumindest auf der Seite) ist mir beim Onlineshoppen sofort ins Auge gestochen - so wie auch die gleiche in der Farbe Stone, die ich mir auch bereits bestellt habe. Sie sitzt wunderbar, macht einen schönen Po und ich liebe vorallem den Farbton und die destroyed Stellen.

Mit dieser frischen Collage wünsche ich euch in diesem Sinne einen schönen Montagmittag und startet gut in die Woche!

Hier findet ihr weitere schöne Dinge in der Farbrichtung:




Auto Post Signature

Auto Post Signature