red asymmetric chiffon love

Samstag, 18. August 2012
top - Zara / shorts - New Yorker / bracelet - ebay / earrings - I am

Als ich das rote, asymmetrische, wundervolle Etwas auf marieees (übrigens ist Marie eine der sympathischsten Mädels, deren Blog ich regelmäßig lese! Ihr kennt sie bestimmt schon, und wenn nicht: unbedingt reinschauen!) gesehen habe, stand fest, was ich demnächst in der Stadt machen musste. Auf, auf zum Zara! Ich sah dieses auffällige Stück sofort und nahm es kurzerhand mit - normalerweise gibt es so was bei mir nicht. Mein erster Blick landet eigentlich auf das Preisschild und meine zweite Reaktion wäre dann immer: Das schöne Stück zurückhängen und von der Ferne anschmachten. Nunja, diesmal war das nicht so.. Grund? Hm, was ratet ihr, wieviel das Oberteil gekostet hat? Ich hätte so um die 40€ geschätzt. Mindestens. Ist halt normal, Zara eben. :D
Aber nee, ganz verwundert blinzelte ich auf das Preisschild, das mir 25,95€ anzeigte. :) Mimi = total happy!
So, gleich am nächsten Tag wurde das prachtvolle Stück ausgeführt. Aber es störte mich eins: die silbernen, vielen Nieten an der linken Schulter.
Ja, ich denke mir, die meisten von euch würden jetzt denken "waaas, die Nieten? Die sind doch gerade jetzt voll im Trend und gerade die machen das Oberteil ja aus! Das ist ja gerade das Schöne daran!"
Aber nein, mal ganz abgesehen von diesem Oberteil: Ich kam schon die ganze Zeit mit dem Nieten-Trend nicht klar und konnte ihr keine Begeisterung schenken. An manchen Kleidungsstücken mögen sie ganz gut aussehen und manchen Mädels stehts auch wunderbar, eben weil die Nieten zu ihrem Stil passen. Aber das Rockige, "Harte" ist absolut nicht meins. Dafür liebe ich Blümchen, sanfte Formen, leicht im Wind wehende Stoffe, wie Chiffon - ich bin halt voll das Mädchen. :D
Also merkte ich gleich am ersten "Tragetag" schon, dass ich die Nieten nicht mochte, allgemein nicht und auch nicht an diesem Shirt. Folglich wurden sie vorsichtig entfernt - und ich bin glücklich darüber. :)
So passt es einfach viel besser zu mir und ich fühle mich nicht so "verkleidet".
Das Schmuckstück gibt es übrigens auch in schwarz - für diejenigen, die es interessiert. Und wenn es euch schon interessiert - geht zum Zara und schaut es euch an! Ich kann meine absolute Empfehlung dafür aussprechen - es ist so ein besonderes, interessant-geschnittenes, hübsches Oberteil für einen annehmbaren Preis, findet ihr nicht? :)
Liebe Grüße an euch!

Kommentare on "red asymmetric chiffon love"
  1. ohh du hast dunkles haar...ich hab es mir etwas heller vorgestellt :)♥

    http://mittelzumstil.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. es sieht unglaublich schön aus!! :)
    http://prinzessinbouvet.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. sieht toll aus auch ohne Nieten..wie bekommst du die Bilder so toll hin im Haus bei mir fehlt immer Licht und sie werden verschwommen:-(

    AntwortenLöschen
  4. Dein Top ist wirklich wunderbar!:)
    xx Simona

    AntwortenLöschen
  5. Die Ohrringe, die du dir nochmal neu kaufen musstest? :)

    AntwortenLöschen
  6. What? LKW? :D
    Ich glaub die letzten hab ich so Mitte Mai verloren, waren aber eh nur so Kügelchen, die die Schaumparty nicht ûberlebt haben. :D

    AntwortenLöschen

Beleidigungen, anstößige Kommentare und Spam werden gelöscht.
Für alle anderen Kommentare bedanke ich mich! :)

Auto Post Signature

Auto Post Signature