BASELexkursion '13 - Vitra Campus {part one}

Sonntag, 10. November 2013
So, liebe Leute - heute bekommt ihr einen Teil meiner Bilder von der Exkursion in Basel zu sehen. :)

Am ersten Tag, direkt nach der Ankunft, haben wir den Vitra Campus  in Weil am Rhein besucht.
Das Gelände zeigt verschiedenste Werk-, Empfangs- und Ausstellungsgebäude, die von namenshaften Architekten realisiert wurden.

OMG - seht ihr die sich umarmenden und fast küssenden Laternen? Wie SÜß ist das eigentlich? :D

Oben seht ihr das - meiner Meinung nach - beeindruckendste Bauwerk auf dem Gelände. Das Vitra Haus, welches mir auf den ersten Blick sofort aufgefallen ist. Herzog & de Meuron hat hiermit wahrlich ein Meisterwerk geschaffen. Durch das Prinzip des Übereinanderstapelns und Verschneidung der einzelnen Häuser, entstehen komplexe Räumlichkeiten mit ebenfalls verzwickten Lichtwirkungen.
Je nach Ausrichtung wird hier der Blick in verschiedenste Umgebungen gerahmt. Innendrin kann man die Ausstellung der "Home Collection" bewundern.


Links seht ihr die Wendeltreppe im Hause Vitra, welche ich als sehr schön empfunden habe. :)


Wenn man das Vitra Design Museum, welches von Frank Gehry entworfen wurde, so äußerlich betrachtet, ist man wahrscheinlich erst einmal total verwirrt und neugierig darauf, wie ein solch komplexes Volumen innendrin logisch und angenehm aufgebaute Raumsequenzen oder allgemein Räumlichkeiten aufweisen kann.
Hierbei fand ich es so schade, dass wir das Gebäude nicht betreten durften. Ich hätte es sehr gerne von innen gesehen.


Das letzte Bild, welches ich euch in diesem Post mitbringe, ist der Konferenzpavillon von niemand anderem als Tadao Ando. Was war ich stolz, als ich das Haus von solch einem namenshaften Architekten betreten durfte. :) Man müsste jedoch selbst vor dem Gebäude stehen oder sich wenigstens durch die Räumlichkeiten schleichen.. das Haus auf Bildern aufzunehmen und die gleiche atemberaubende Wirkung zu erzeugen ist unmöglich, daher auch nur die wenigen Bilder. Außerdem liefen überall meine Komilitonen herum, sodass es sich noch schwieriger gestaltete, schöne Bilder (vom Haus selbst) zu machen. :D
Der Konferenzpavillon bringt japanische Elemente mit sich. Schmale Gänge, die für Europäer ungewohnt sind, die Auseinandersetzung und das Integrieren der Landschaft, verschiedenste Licht- und Durchblicke.
Schade, dass es Herbst/Winter ist.. im Frühling/Sommer kann man das Zusammensein des Hauses mit wunderschönen Kirschbäumen bewundern. :)

So, das sind erstmal genug Bilder, denk ich. Eine nächste Ladung habe ich noch - aber die kommt ein anderes Mal! :)
Ich hoffe sehr, sie haben euch gefallen.. 
Habt noch einen schönen Sonntag!
Kommentare on "BASELexkursion '13 - Vitra Campus {part one}"
  1. Wie spacig das alles aussieht! Ich finde solche Bauwerke immer total faszinierend :)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja witzig. Eine Kommilitonin hat mir erst vor ein paar Tagen davon erzählt. Sie war auch total begeistert von dem Vitra Haus. :)

    LG Rina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein das glaube ich nicht. Sie hat dort Ihren Bruder besucht wenn ich mich richtig erinnere.

      Löschen
  3. So schöne Bilder *-*
    Schade, dass ihr nicht ins Vitra Design Museum gehen durftet, sieht echt toll aus von aussen:(
    LG Awesta :*

    AntwortenLöschen
  4. WOW! alles faszinierende Bauwerke! Der Studiengang Architektur ist wirklich sehr interessant! :)
    Mich würde es freuen, wenn du mehr über deinen Studiengang und alles was dazugehört, berichten würdest :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) <3
      Das ist eine gute Idee, aber dann wahrscheinlich in den nächsten Semesterferien, damit ich genug Zeit habe für den Text. :) Hier erfährst du somit also schon mal einen Aspekt meines Studiengangs: Du bist wirklich dauerbeschäftigt und Freizeit wird dir ein Fremdwort sein. :D

      Löschen
  5. Haha genau zur richtigen Zeit! Jetzt habe ich ein paar Ideen zu meinem Kunsttheme ,,Fantastische Architektur''. (`・ω・´)
    Die Architektur erinnert mich aus einer Mischung an Bauhaus und Frank Lloyd Wright.
    Ich freue mich schon auf die anderen Parts. (:

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag da unbedingt noch hin, ich hab nur inzwischen meine Erwartungen runtergeschraubt. Die Kirche ist der Wahnsinn, diese Marmorwände sehen schon auf Bildern so beeindruckend aus! Vielleicht komme ich auch mal da vorbei!!

    AntwortenLöschen
  7. Oh, da war ich mit der Schule damals :) Und ich war sowohl im Vitra Museum als auch im Konferenzgebäude, Frank O'Gehry's Häuser sind einfach toll. Aber Zaha Hadid ist besser :D

    AntwortenLöschen

Beleidigungen, anstößige Kommentare und Spam werden gelöscht.
Für alle anderen Kommentare bedanke ich mich! :)

Auto Post Signature

Auto Post Signature