new in (II)

Montag, 10. März 2014
Zum Montag zeige ich euch - passend zum wuuunderbaren Wetter - meinen zweiten new-in-Teil. :)
Danach sind dann auch ein paar Outfits in Planung, denn die neuen Teile möchte ich natürlich auch gleich anziehen! Anders gehts bei den Temperaturen derzeit ja gar nicht. :)
Übrigens hatte ich gestern meine erste Kugel Eis in diesem Jahr. Eine Kugel "Caramell" habe ich in der besten Eisdiele Karlsruhe's genossen. Lecker!
Aber ich muss sagen, die Preise sind unverschämt teuer?! Ich weiß noch, als ich damals für eine Kugel 80Cent (oder gar 70Cent?) gezahlt habe. Nun ist der Preis auf einen Euro pro Kugel gestiegen!




(1) Knapp 1,5 Jahre lang begleiteten mich meine Stiefeletten von Zalando aus schwarzem Samt. Ich habe sie euch damals hier gezeigt *klick* und seitdem trage ich sie so oft ich nur kann. Leider stören mich erstens die dünne Sohle, sodass ich beim Laufen jedes kleine Kieselsteinchen unter meinen Füßen spüre. Zweitens das nicht zu überhörende "Klack, Klack"-Geräusch der Absätze beim Gehen.
Bei H&M fand ich nun diese wunderbaren Booties und beide Minuspunkte, die ich den Zalando-Schuhen verschrieb, sind hier nicht festzustellen. Was die Bequemlichkeit angeht, hätte ich wirklich nicht von H&M-Schuhen gedacht, dass sie sich so gut schlagen - ich bin ziemlich überrascht. :) Jedoch sehen sie nach ein paar Wochen laufen schon etwas abgelatscht/verbraucht aus, muss ich sagen (ich trage sie fast jeden Tag derzeit). So war das bei den Zalando-Schuhen nicht.
Aber bei etwas über 20€ (mit Rabattcode) kann man nicht viel meckern. :)

(2) Es folgen nun zwei Schmuckstücke, die ich wirklich heiß und innig liebe.
Zuallererst seht ihr ein weißes Spaghettitop von Hollister, das im Brustbereich aus Spitze besteht. Ich trage solche Tops sehr gerne, wenn es Hochsommer ist und man einfach nur noch iiirgendwas anhaben möchte, ohne halb nackig zu sein. Dieses Top ist blickdicht (wichtig für mich!) und besteht dennoch aus einer dünnen Lage Baumwollstoff, liegt nicht hauteng an (schön luftig!) und sieht dennoch immer top aus! :)

(3) Auf Kleiderkreisel fand ich letztens diese wunderbare Top, welches ich schon seitdem es neu reingekommen ist, anschmachte. Es handelt sich um das Modell "Bolsa Chica Cropped Cami" von Hollister.
Nhi und ich müssen ständig über den (bescheuerten, sorry) Namen lachen.. :D
 Es ist zwar Größe L, aber da das Modell eh nicht eng anliegt und eher ein ausgestelltes Camisole ist, machten nur die Trägerlängen einen Unterschied zwischen den Größen.
Als ich es anprobierte, musste ich lachen. :D Der Ausschnitt hing mir UNTER der Brust! :D Nun habe ich die Träger so angenäht, dass sie um viele Zentimeter kürzer sind und wuhu - jetzt passt es. :)

(4) Diesen asymmetrichen Wrap-Rock habe ich von H&M Divided und weil er so schön ist, habe ich ihn mir noch einmal in schwarz gekauft. Das ist übrigens der von meinem H&M-cravings-Blogpost. :)
Guckt ihn euch mal an, wenn ihr wie ich auf der Suche nach einem Wrap-Rock wart/seid - es lohnt sich!

(5) Ähm ja, ich habe mich in Hollister-Fashiontops verliebt. :S Das ist hier nicht zu übersehen.
Dieses cremefarbene mit Rüschen und Knopfleiste (und all den wundersüßen Details!) habe ich ebenfalls auf Kleiderkreisel gefunden und sofort gekauft. Ich besitze es seit letztem Jahr auch noch in navy, aber cremeweiß ist wohl eher meine Farbe! :)

PS: Ich komme gerade vom Hausarzt und ich habe die Blutabnahme überstanden! Ich bin so froh, dass das rum ist.. :D ..und ja, ich habe richtig Angst vor Spritzen. :p

Kommentare on "new in (II)"
  1. BOLSA CHICA :D ♥
    Die Tops sind so wunderschön Süßi,die könnten ruhig auch alle in meinen Schrank einziehen :D! <3
    Und ich bin neidisch, dass du immer soo tolle Bilder hinkriegst! :)

    AntwortenLöschen
  2. WOW! Ich glaube ich habe mich in deine 3 Tops verliebt *.*
    Ich habe gesehen, dass das Bolsa Chica Top auch im Onlineshop von Hollister gibt. Wie fällt dieses Top denn aus? Und hätte dir das Top in Größe S oder M dir auch gepasst? (Hab nämlich so eine ähnliche Figur wie du und weiß nicht welche Größe ich nehmen soll..)

    Und allgemein: wie fallen die Sachen von Hollister aus? :)

    Liebe Grüsse, Mymy <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mymy :)
      Also ich finde, die Hollistersachen fallen alle immer größengerecht aus - mache sagen zwar, Hollister fällt klein aus, aber das finde ich gaaar nicht! Und ich habe einige Fashiontops (und Hosen) von der Marke :)
      Ich glaube, bei den Camis, die leicht ausgestellt sind (also wie das Bolsa Chica), macht es nicht sooo einen großen Unterschied, nur die Trägerlänge müssten angepasst werden. :) Aber S hätte auch gepasst, das denke ich schon!
      Ich hoffe, ich habe alle Fragen beantwortet :)

      Liebe Grüße <3

      Löschen
  3. Hallo Mimi! Bin durch Zufall auf deinen Blog gekommen und ich muss sagen, dein Blog gefällt mir auf Anhieb sehr gut =)
    Deine Art und dein Kleidungsstil ist wirklich sehr toll. Lese mir später noch deine älteren Posts alle durch =) hehe

    Und wundertolle Tops hast du da. Weißt du, woher man die kriegt (außer bei KK, denn da braucht man ja Glück, sie überhaupt zu finden).
    Bei dem Onlineshop habe ich die nicht gefunden oder gibts die aktuell im Laden?

    Würde mich über eine Antwort freuen.

    xoxo, Tini

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Tini! :)
      Das freut mich, dass du auf meinen Blog gefunden hast und er dir gefällt <3 :)
      Diese Tops sind von Hollister; das pinke ist noch aktuell und gibts noch online! :) Neben Kleiderkreisel schaue ich zurzeit auch gerne auf New Look,, Missguided und Asos - ich finde, die haben sehr süße Sommertops derzeit :)

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  4. 1€ pro Kugel ist echt übel o.O Ich war heute für's Büro Eis kaufen, weil wir alle etwas gestresst waren und hab so 'n Domino Packen für 1.40€ mitgenommen - mitten in München gekauft XD
    Die Tops sehen toll aus!

    AntwortenLöschen
  5. Die Farben der Oberteile sind so schön, perfekt für den Frühling und Sommer.
    Bei mir hat die Eiskugel damals ( okay ich war in der 3. oder 4. Klasse) 50 Pfenig gekostet! Und jetzt manchmal 1,20 Euro!!! Heftig...
    Naja, ich habe mir aber auch mein erstes Eis für dieses Jahr gegönnt :)
    Liebe Grüße, Sarah

    Himbeer-Traum
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön :)
      Krass, 50 Cent! :( Mein Gott, das wäre jetzt undenkbar ._.
      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  6. Oh schön, da sind sie, die ersten frühlingshaften Pastelltöne und leichten Stoffe :-)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen

Beleidigungen, anstößige Kommentare und Spam werden gelöscht.
Für alle anderen Kommentare bedanke ich mich! :)

Auto Post Signature

Auto Post Signature