über die Stadt, die mich verzauberte..

Dienstag, 18. März 2014
Heute möchte ich euch von einer Stadt erzählen, die mich sehr verzaubert hat.
Bereits fast eineinhalb Jahre ist es her, dass ich sie besucht habe und dennoch habe ich noch nicht großartig viel darüber erzählt, was ich nun ändern möchte.

Was ich Anfang 2013 mit euch geteilt habe, ist, dass ich dort wunderschöne Tage mit meinem Freund verbracht habe - zu Silvester. Es war wirklich atemberaubend schön.
Von welcher Stadt rede ich? Hamburg! :)
Vielleicht stimmen mir manche zu, wenn ich jetzt sage, dass ich diese sagenhaft schön finde.
Ich mag eigentlich keine Touristen-Bustouren, aber in dem Bus hätte ich damals stundenlang sitzen und mir die Beschreibung einzelner Bauten anhören können.
Ich mag auch kein Regen, aber dennoch hatte ich am 1.1 einen wunderschönen Tag, obwohl ein Tag mit Regen für mich eigentlich gleich bedeutet, dass ich morgens im Bett bleiben sollte.
Mit dem Bus fuhren wir durch die Innenstadt, an den Villen vorbei und dem See entlang. Ich saß in der ersten Reihe und konnte mich nicht entscheiden, ob ich nun fasziniert rausstarren oder eifrig Bilder knipsen sollte.

Noch vor Silvester, am ersten Tag unseres Besuches, waren wir in der Innenstadt bummeln. Und da gibts echt alles. Zum Glück war ich mit meinem Freund da, denn ich habe überhaupt keinen Orientierungssinn, müsst ihr wissen. Ich wäre da schon in den ersten 10 Minuten verloren gegangen, so riesig wie dort alles ist. :D
Verglichen mit Hamburg ist Karlsruhe wirklich ein kleines Kaff. In Karlsruhe gibts eine Shopping-Straße, die noch nicht mal sehr lang ist, dann noch ein Shopping-Center (das ECE) - das war's.

In Hamburg läufst du dich tot! Von Urban Outfitters, über New Look, Topshop, Cheap Monday bis hin zu den Klassikern wie Zara und Mango - man findet dort einfach alles.
Schaut einfach mal bei Topshop rein *klick* und sagt mir, dass ihr auch totumfallen würdet, wenn ihr in einem Geschäft, vor aaaall diesen, wunderbaren Tops, Kleidern, Shorts und Accessoires stehen würdet! :D
Ich war ziemlich oft schon kurz davor, bei Topshop zu bestellen, jedoch waren mir die Versandkosten einfach zu viel, dafür, dass ich die Sachen nicht vorerst befühlen kann (da sie ja auch einen ziemlich hohen Preis haben!).
Topshop gab es, als ich damals dort gewesen bin, leider noch nicht, aber seit November 2013 (?) können sich die Anwohner dort glücklich schätzen (Neid!).
Über New Look habe ich auch schon in einem vorherigen Post geschwärmt.. und ratet mal, an welche Stadt wieder gedacht wurde, als es hieß "Wuhuu, New Look kommt nach Deutschland!"? Richtig, Hamburg.

Ich bin eigentlich immer recht zufrieden mit den Einkaufsmöglichkeiten in Karlsruhe, aber jedes Mal, wenn ich eine Großstadt komme, bin ich ziemlich neidisch und frage mich, wie ich nur darauf komme, mit Karlsruhe zufrieden zu sein. :D
Am ersten Tag hatten wir auch noch schönes Wetter und gingen am Hafen spazieren.
Selbst ein Spaziergang am Hafen war ein großartiges Erlebnis.

Abends war ich immer totmüde und fertig vom Laufen, sodass ich mich schon sehr auf das Hotel gefreut habe. Das war mein erstes Mal Schlafen im Motel One. Und von der Unterkunft bin ich ebenso begeistert wie von der Stadt selbst.
Nach dem Schlafen freute mich immer sehr auf das tolle Frühstück, sodass wir immer einen tollen Start am Morgen hatten.
Meine Eltern bevorzugen da liebend gerne Ferienwohnungen; sie finden es da einfach gemütlicher und auch spielen die Kosten eine große Rolle. Man findet stets günstige Angebote und die Atmosphäre ist gleich viel familiärer, unbefangener. Und aufwändiger ist die Buchung auch nicht - gebucht wird meistens online, z.B. auf HouseTrip Deutschland, und eingecheckt wird auch ganz normal. Solange man sich wohlfühlt, finde ich das eine tolle Sache und nicht nur für Familien finde ich Ferienwohnungen optimal. :)
Ich stelle mir manchmal einen Sommerurlaub an einem warmen Ort vor - mit meinem Freund - nahe am Meer - und gehaust wird in einer kleiner Hütte/Ferienwohnung mit wunderbarem Ausblick auf das Meer. Das fände ich sehr ideal!

Und wenn ich so zurückblickend über den kurzen Trip nachdenke, fällt mir wieder ein, was auf meiner To-Do-Liste steht: Unbedingt wieder Hamburg besuchen! Und das am besten mal an wärmeren Tagen bei Sonnenschein (?) - das wäre doch fabelhaft. :)






Kommentare on "über die Stadt, die mich verzauberte.."
  1. Oh ich liebe Hamburg auch total!! Eine meiner liebsten Städte :)

    AntwortenLöschen
  2. Echt, wir haben New Look??
    Ich wohn schon immer in Hamburg, ich kenn nichts anderes!
    Also klar war man mal in Berlin, München, Bremen oder Düsseldorf, aber das kann man nicht vergleichen mit einem Ort wo man lebt.
    Besonders schön ist natürlich die Alster.
    Falls du ein paar Insidertipps brauchst, schreib mir gern :) Würde mich freuen, dir den Trip noch schöner machen zu können!
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Wie toll, in Hamburg war ich noch nicht, aber möchte dort mal hin :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich will schon lange nach Hamburg ... meine beste Freundin war mal mit ihrer Klasse dort und hat mir auch erzählt wie toll es da war. <3

    AntwortenLöschen

Beleidigungen, anstößige Kommentare und Spam werden gelöscht.
Für alle anderen Kommentare bedanke ich mich! :)

Auto Post Signature

Auto Post Signature