Hunkemöller

Montag, 6. Oktober 2014
Schon seit ein paar Tagen läuft bei Hunkemöller die Kampage "Bra Party", bei der auf den 2. gekauften BH 50% Rabatt bekommt und wenn ihr euch sogar für drei entscheidet, gibt es den günstigsten sogar umsonst. Hunkemöller hat über das ganze Jahr verteilt viele solcher Aktionen, deshalb warte ich immer ab, wenn ich mich dazu entscheide, etwas im Auge zu behalten. :)

Heute möchte ich euch von meinen bisherigen Erfahrungen erzählen und auch darüber, warum ich ständig hin und wieder voller Hoffnung in die Abteilung ‚trägerlose BHs‘ hineinschaue.. aber dazu gleich mehr. :)

Wenn ich mich nicht irre, war es ungefähr vor einem Jahr, als ich mich zum ersten Mal entschied, mir mal zwei teure BHs zu gönnen. Damals lockte mich ebenfalls eine ähnliche Aktion und so kam es, dass ich mir die BHs der Reihe "Maya" bestellte.
Und es war Gott sei Dank kein Fehlkauf, was ja hätte sein können, da man vielleicht nicht direkt beim ersten Mal Anprobieren merkt, ob er perfekt sitzt, oder nicht.
Was soll ich sagen? Sie gehören jetzt zu meinen Favoriten, da sie toll und bequem sitzen, nicht zwicken und optisch auch nicht zu "basic" sind.
Ich war ziemlich erfreut, als ich sah, dass sie immer noch verfügbar und wohl im 'Standardsortiment' zu finden sind. Wenn meine vielleicht iiiirgendwann mal kaputt gehen sollten, würde ich sie mir nachkaufen. :)


Die Maya BHs sind aus der Reihe 'Perfect Plunge'. Sie eignen sich super zu tiefgeschnittenen Tops oder Blusen, aber der Hauptgrund, weshalb ich gerne fast nur in diese Kategorie reinschaue, ist, dass ich für mich finde, dass sie am besten sitzen und ich mich darin am wohlsten fühle.

Dass man die Träger bei den Tops sieht, ist mir relativ egal.. im Herbst und Winter ziehe ich sowieso einen Cardigan drüber. :)



Auch in diesem Sommer überlegte ich nicht nur einmal, ob ich mir endlich mal 'Basic'-BHs von Hunkemöller zulegen sollte. Denn Hunkemöller ist neben H&M meine zweite Anlaufstelle, was das betrifft. Allerdings sitzen so manche H&M BHs nicht so perfekt und da ich mit meinen ersten beiden der teueren Sektion sehr gute Erfahrungen gemacht habe, quäle ich mich immer wieder damit herum, mir dauernd welche anzuschauen und bestellen zu wollen. Allerdings hielt mich bis jetzt immer noch der Preis davon ab; ich weiß aber trotzdem, dass ich da irgendwann mal zuschlagen werde.
Mit Basics meine ich hierbei die mit glatter Oberfläche, also T-Shirt-BHs und auch trägerlose. Unter einem schulterfreien Bardot-Top oder -Kleid ist dieser ein Muss.
Ich habe auch einen trägerlosen von Hunkemöller (allerdings mit nicht ganz so glatter Oberfläche) und bin ebenfalls froh darüber, dass sich auch dieser Kauf gelohnt hat. Extrem schade finde ich aber, dass es diesen leider nicht mehr in anderen Ausführungen im Standardsortiment gibt, denn mit ihm habe ich den ersten und bisher einzigen trägerlosen gefunden, der einfach perfekt sitzt und nicht scheuert. Ich habe leider das Problem, dass ich bei Silikonstreifen total empfindlich bin. Trägerlose haben ja eigentlich fast immer einen unten und vielleicht auch mal einen oben entlang des Cups angebracht. Sie sollen das Herumrutschen verhindern. Bei mir führt dies jedoch zum Wundreiben, obwohl sie perfekt (!!) sitzen. Vielleicht ist es auch, dass keine Luft mehr dahin kommt, ich weiß es nicht..
Mein 'Wunder-BH' von Hunkemöller hat nur oben einen Silikonstreifen, was mir das Tragen viel erträglicher macht. Bisher habe ich aber keinen mehr gefunden, der diese Eigenschaft besitzt, ansonsten hätte ich mir welche auf Vorrat gekauft. :(
Bitte bitte sagt mir, dass ich nicht die Einzige mit dem Problem bin, denn ich fühle mich ganz schön alleine damit. :D



Um mal von meinem BH-Problem wegzukommen: Wenn ihr übrigens von Nähe Düsseldorf oder direkt von dort kommt, habe ich vielleicht ein interessantes Gewinnspiel für euch. :)
Mit einem einzigen Kommentar unter diesem Blogpost kannst du einen Abend für dich und 5 deiner Freundinnen gewinnen. Neben leckeren Getränken und Snacks, erhält ihr jeweils 3 Dessous-Sets und eine gefüllte Goodie-Bag. Übrigens begleitet euch eine Personal-Shopperin, die eure perfekte Bra-Form ermittelt. Bis zum 15. Oktober könnt ihr euer Glück versuchen - weitere Informationen könnt ihr im obigen Link nachlesen. :) Viel Glück!

Kommentare on "Hunkemöller"
  1. Ich bin ebenfalls ein großer Fan von den Hunkemöller BH's. Sie sitzen perfekt obwohl der Preis mich manchmal bisschen abschreckt. Jedoch für die Qualität kann man schon bisschen mehr Geld ausgeben. :)
    Liebe Grüße,
    fashionlovespaint

    AntwortenLöschen
  2. Die Hunkemöller BHs mag ich auch sehr gerne, wobei ich finde, zur Zeit sind die Farben da teilweise echt grausig :D

    AntwortenLöschen

Beleidigungen, anstößige Kommentare und Spam werden gelöscht.
Für alle anderen Kommentare bedanke ich mich! :)

Auto Post Signature

Auto Post Signature