christmas and birthday gifts & other random things #2

Freitag, 9. Januar 2015

Wie versprochen zeige ich euch noch die restlichen Weihnachts- und Geburtstagsgeschenke, die ich von meinen Liebsten bekommen habe. :)
Neben dem Mantel bekam ich noch diese Yankee Candle von meinem Freund. Ich musste mit dem Anzünden warten, bis ich endlich Bilder von dem hübschen Glas (für diesen Blogeintrag) machen konnte. :D ... uuund sie riecht himmlisch! Ich bin so angetan, dass ich Angst habe, sie würde zu schnell abbrennen, sodass ich sie bis jetzt nur einmal verwendet habe, ohje. :D


Und wie ich im anderen Blogpost gesagt habe, zeige ich euch natürlich auch noch, was sich in den roségoldenen Päckchen von Nhi versteckte. :)
Erst einmal überraschte sie mich mit diesem Ikea-Schälchen, was ich mir eigentlich immer wieder von ihr mitbringen lassen wollte, aaaaber ich zögerte ständig und schlussendlich wurde nie etwas draus. Aber Nhi wusste natürlich, dass ich das schöne Teil immer noch haben wollte und ich habe mich riiiesig gefreut, als ich es ausgepackt habe, hui. :) Ich habe in meiner Stadt ja leider keinen Ikea, daher musste Nhi mir schon öfters ein paar Sachen mitkaufen und schicken. :D Danke dafür. 
Im zweiten Päckchen versteckte sich diese wunderschöne, filigrane und dennoch sehr besondere Kette! Die Musterung/Ausstanzungen und das rosane, kleine Perlchen sind so niedliche Details an der Kette. Ist sie nicht einfach nur bezaubernd? Hach, ich habe mich so gefreut und zog sie auch direkt an meinem Geburtstag an. Dadurch, dass der Anhänger filigran und klein ist, passt er auch zu aallem. 
Es ist aber nicht das einzige Geschenk gewesen, was gleich an meinem Geburtstag Verwendung gefunden hat ...


Als ich dieses roségoldene Schächtelchen als drittes auspackte, kam ich aus dem Staunen schon gar nicht mehr heraus und führte lautstark Selbstgespräche. :D Ich war sooo hin und weg - ich habe noch nie eine schönere Geschenkebox gesehen! Ich war wirklich so begeistert, dass ich sie erstmal lange betrachtet habe, bis ich sie öffnete, obwohl ich eigentlich immer alle Geschenkeverpackungen in Nullkommanix aufreiße, weil meine Neugier zu groß ist. :D Aber Mädels, seht sie euch an! Die Farbe ist wunderschön, das Schlangenmuster-Relief und der Glanz machen es perfekt! Ich weiß jetzt nur noch nicht, wo ich es hinstellen soll, damit ich es in meinem Zimmer die ganze Zeit anschmachten kann. :D


Und als ich das roségoldene Traum-Schächtelchen öffnete, wurden meine "Oh mein Gott"-Selbstgespräche immer lauter. Nhi schenkte mir doch tatsächlich einen Mac Lippenstift und zwar in der Traumfarbe "Twig"! Wir haben uns über diese Farbe noch ein paar Wochen zuvor unterhalten, aber nie hätte ich sie mir selbst gekauft, da mir nur wenige Farben stehen und ich das Risiko bei so einem Preis nicht eingehen möchte. Fragt mich nicht, wie Nhi es wusste, aber die Farbe mag ich sogar an mir selbst total! Die Farbe ist ein dunkler Rosenholzton, der im Alltag sehr schick aussieht. Oh Gott, ich finde den Ton so wunderschön, dass er direkt an meinem Geburtstag aufgetragen wurde und auch die Tage danach. :)
Danke nochmal, liebste Nhi, für die wunderbaren Geschenke. Irgendwie hatte ich nie einen Grund, mich so sehr auf meinen Geburtstag zu freuen, außer darauf, einen schönen, ruhigen und angenehmen Tag zu verbringen, da alle Geschenke meistens schon an Weihnachten geöffnet wurden (weil die Tage ja so nahe beieinander stehen) - aber diese roségoldenen Päckchen schafften es, dass ich mich auf die Uhrzeit 0.00Uhr so sehr freute und zwar nicht daher, dass ich um diesen Zeitpunkt ein Jahr älter wurde.  


Meiner Schwester sagte ich ständig, sie solle mir doch nichts kaufen, denn wie es auch bei mir war, wird sie nicht gerade mit Taschengeld überschüttet. Sie mochte aber nicht so richtig auf mich hören, hatte ich das Gefühl und daher war ich auch ziemlich verwundert, ein etwas größeres, weiches Päckchen aufmachen zu dürfen. Darin befand sich ein unglaublich schöner und ultraweicher Cardigan! Die Farbe kann schöner nicht sein - hellgrau und zartmeliert. Da hat mein Süßi doch genau meinen Geschmack getroffen, ach Mensch! ♥ Dazu bekam ich dieses absolut-süßeste Schweinchen-Stofftier, welches mir zwei Gesichtsmasken brachte. Die Erdbeermaske hatte ich noch nie und ich freue mich darauf, sie endlich auszuprobieren! :) Ich hab doch die süßeste, kleine Schwester der Welt!

Von meinen Eltern bekam ich ein wenig Geld. Wir haben eigentlich nie wirklich groß und vorallem traditionell Weihnachten gefeiert und früher gabs auch keine Geschenke, aber mit der Zeit integriert man sich wohl immer und immer mehr. :D Und somit habe ich auch die Freude ans Verschenken an Weihnachten gefunden. Vielleicht erinnert ihr euch ja an meinen Gift Guide für die Mama. Da habe ich betont, sie würden sich über Persönliches bzw. Fotogeschenke sehr freuen. Und als ich in der Vorweihnachtszeit durch den Tk Maxx schlenderte, lachte mich durch Zufall ein goldener, verzierter Fotorahmen an, den ich perfekt für meine Mutter fand. So kam es dazu, dass ich zu Hause schließlich eine süße, kleine Collage mit Bildern von mir und meiner Schwester kreierte und sie mit dem Bilderrahmen ein Geschenk für meine Mutter wurde. So wie es nun stolz auf dem Wohnzimmerregal steht, werde ich vielleicht gucken, dass sie sich das nächste Mal über ein Fotobuch freuen darf. Das Titelbild von colorfotoservice inspiriert mich zu einem Buch mit dem Titel "Unser Jahr 2015" - auuja, das wäre auf jeden Fall ein großartiges, süßes Geschenk! Was mich aber gerade zu etwas anderem bringt: Wenn ich Neujahrsvorsätze hätte, wäre eins auf jeden Fall davon: 'Mehr Fotos schießen!'. Ich mache leider immer viel zu wenige, was mir beim letzten Mal, als ich ein Fotogeschenk gestalten wollte, ziemlich schwer zu Schaffen machte. Das soll sich ändern, denn was gibt es schöneres als ein zusammengefasstes Jahr im Form eines Buches. 


Diese Kette hier ist kein Geschenk und gehört zu der Rubrik "random things" (siehe Überschrift). Ich nahm sie spontan in die Hand, als ich an der Kasse von Mango stand und darauf wartete, dass meine Retoure bearbeitet wird. Es war also ein purer Zufall, dass ich meinen Kopf nach rechts schwenkte und diese zarte Kette als einzige seiner Art am Schmuckständer neben der Kasse hing. Sie war von 9€ auf 5€ reduziert und durfte gleich mit in die Einkaufstasche. :)

So, das war nun der zweite und letzte Teil dieses Beitrags - ich hoffe, euch hat er gefallen und bis bald! :)

Kommentare on "christmas and birthday gifts & other random things #2"
  1. Hey, :)
    das sind ja wirklich richtig schöne Geschenke *--*
    In die Rosegoldenegeschenkbox hätte ich mich auch sofot verliebt :D
    Weist du zufällig woher die Kette ist, die du von Nhi bekommen hast? Die sieht nämlich soooo verdammt schön aus ♥♥♥♥♥
    LG Alina
    http://tea-time-beautys.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du wirklich tolle Sachen bekommen!
    Die Geschenkebox ist richtig schön, das wäre schon alleine ein klasse Geschenk :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. das sind wirklich ein paar wundervolle sachen, die du da bekommen hast <3 ich finde die kette von mango ganz besonders schon liebes.

    xo lizz

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn! Wirklich wundervolle Geschenke sind das. Die Kette ist echt zauberhaft. Endlich kannst du die Kerze anzünden :D
    Ganz liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  5. Die Mango Kette ist ein Traum, dezent aber edel.
    Und ich weiß das war ein Geschenk, aber weißt du wo es diese yankee candles gibt? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) jaa, genau das mag ich an der Kette!
      Na klar, bei uns gibt es immer ein paar Sorten im Müller. :) Viel Spaß beim Schnuppern!

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  6. Alles Gute nachträglich :)
    Die Kette ist ja wirklich schön!

    AntwortenLöschen

Beleidigungen, anstößige Kommentare und Spam werden gelöscht.
Für alle anderen Kommentare bedanke ich mich! :)

Auto Post Signature

Auto Post Signature