meine {filigrane} Kettensammlung

Dienstag, 13. Januar 2015


Früher habe ich nie Ketten mit kleinem Anhänger angezogen. ich weiß nicht mehr so richtig, ob ich sie einfach nicht mochte, aber ich besaß nie viele und wollte mir auch nie viele kaufen. Dafür vergrößerte sich meine Statementkettensammlung immer mehr und mehr. Eine auffällige, große Kette gehörte für mich zu jedem Outfit dazu und wertet es auf, während kleine Anhängerchen an Ketten für mich immer mehr zu einem Fremdbegriff wurde.
Ich weiß nicht, wann genau der Wandel kam, aber ich entdeckte zu diesem Zeitpunkt meine Liebe zu filigranen Ketten. Seitdem kamen in unregelmäßigen Abständen immer wieder neue zu meiner Sammlung hinzu, aber diese ist heute immer noch sehr überschaubar, würde ich sagen. :)
Unten seht ihr alle, die ich zu der Kategorie "filigrane Ketten" zählen würde.


Die neuesten Ketten, die ich besitze, sind die zwei unten in der rechten Spalte. Ich habe sie euch auch schon hier vorgestellt. Eine beglückte mich zum Geburtstag und die andere fand ich ganz spontan im Mango Sale. :)
Die dreireihige Kette ist von 'Aliexpress', gibt es aber mit Sicherheit auch auf eBay würde ich sagen und hier habe ich sie euch auch schon getragen gezeigt. Unauffälliger, aber fast so ähnlich ist die Kette oben rechts, die ich auf eBay bestellt habe. Leider besitzt sie keinen richtigen Verschluss und hält nur aufgrund des Gleichgewichts, weswegen ich sie bislang kaum getragen habe.
Die zweireihige Kette habe ich von Forever21 und vielleicht kennt ihr sie auch schon von einem meiner Posts.
Was ich ja total toll finde und mir bis heute noch gar nicht aufgefallen ist, ist dass alle Ketten ja eigentlich so unterschiedliche Farben haben? Für mich waren sie immer 'gold', aber eigentlich sind manche eher roségold und die dreireihige sogar ziemlich 'gelb-gold'. :D Ist ja ganz witzig, alle mal nebeneinander verglichen zu sehen ...
Die wohl älteste von denen, die ich besitze, ist die Kette mit dem Baum-Anhänger. Ich zerbreche mir gerade den Kopf darüber, woher ich sie nur habe? Schade, dass es mir nicht mehr einfällt - auf jeden Fall ist sie so hübsch, sodass es mir im Herzen wehtut, dass die Kette an sich schon total verfärbt ist. Aber naja, die kann man hier zum Glück austauschen. Aber auch der Anhänger hat leider ein paar Kratzer abbekommen und ist an diesen Stellen nun silber, statt goldfarben. Was für ein Ärger!
Gerade bei dieser Kette weiß ich, dass ich sie als einzige filigrane Kette auch schon früher sehr gerne trug und heute mag ich sie kein Stück weniger. :) Aus Angst sie irgendwann nicht mehr in diesem Zustand besitzen zu können, habe ich mich auch schon öfters auf die Suche nach einem ähnlichen Schmuckstück gemacht. Auch in der höheren Preiskategorie, da ich ja nun irgendwie herausgefunden habe, dass das Baum-Motiv scheinbar total meins ist und ich dann vielleicht eine längere Zeit Freude damit haben werde. Christ.de ist die erste Adresse, die mir dazu einfällt (und euch? Wo kann ich mich noch umschauen?) und eine Kette mit einem Baum-Anhänger habe ich auch schon hier gefunden. Allerdings wünsche ich sie mir filigraner und dabei fand ich auch diese hier. Obwohl es nicht das gewünschte Motiv hat, gefällt es mir irgendwie auch total und etwas erinnert sie mich auch an mein Geburtstagsgeschenk von Nhi (Kette rechts unten). :) Dabei ist sie auch noch roségold, hach! Obwohl ich aber diese Farbe immer wieder anhimmle, muss ich gestehen, dass meine erste teure Kette auf jeden Fall goldfarben sein soll, da diese Farbe einfach leichter zu kombinieren ist.

Seid ihr eher Team-Statementkette oder mögt ihr filigrane lieber? Obwohl dieser Post meiner Liebe zur letzten Kategorie gilt, mag ich große Ketten jedoch genauso gern. :) Aber das wisst ihr wahrscheinlich schon.


Kommentare on "meine {filigrane} Kettensammlung"
  1. Früher hatte ich auch nur Statement-Ketten und habe so kleine und filigrane Ketten gar nicht beachtet. Vor einiger Zeit ist mir das extrem aufgefallen und ich fragte mich auch nur 'Wieso trage/kaufe ich nicht solche?' Seit dem habe ich auch einige mehr und liebe sie sehr. Kann dich da komplett nachvollziehen :)
    Deine Sammlung ist richtig schön und gefällt mir super gut.
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Die sind alle sehr hübsch! Ich bin ja eher Team "klein und fein" :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin ja gar nicht so der große Fan von Statementketten. Ich mochte schon immer kleine, süße Ketten viel lieber:D.

    AntwortenLöschen
  4. Die Ketten sehen unheimlich toll aus! Ab und zu darf es auch einmal etwas feiner zugehen, da habe ich dann auch keine lust auf Statement-Ketten :)
    Liebst

    AntwortenLöschen

Beleidigungen, anstößige Kommentare und Spam werden gelöscht.
Für alle anderen Kommentare bedanke ich mich! :)

Auto Post Signature

Auto Post Signature