new in {espandrilles etc.}

Donnerstag, 7. Mai 2015
Nach ein paar anstregenden Unitagen und -nächten melde ich mich auch mal wieder zurück und zwar mit einem new in-Post. :)
Ich bin richtig stolz auf mich, denn in den letzten Tagen und Wochen habe ich schon lange nicht mehr so wenig eingekauft und irgendwie vermittelt das in mir ein schönes Bauchgefühl. Sonst stapeln sich immer reihenweise Klamotten für die kommenden new in-Posts, die noch darauf warten, abfotografiert zu werden. :D So langsam wird es aber ganz schön schwer für mich, mich zusammenzureißen, denn die ganzen schönen Sommerklamotten gehen ja nicht so leicht an einem vorbei. Zum Glück war ich die letzten Wochen ganz schön mit der Uni beschäftigt, da schaut man man automatisch nicht mehr so oft wie sonst die Neuheiten in diversen Onlineshops an.
Das Geld, was ich damit zwar eingespart habe, ging jedoch für das Plotten und andere viele Materialien für die Uni drauf. Grmpf ... und ja, ich finde es ganz schön unverschämt, wie teuer so ein Architekturstudium ist und uns einfach gar nichts gestellt wird. Selbst für das Ausleihen der Geräte pro Tag müssen wir zahlen. Hinzu kommt noch, dass irgendwie immer die Hälfte der Geräte in unserem Druckerraum nie funktioniert (bzw. manche nur mal, wenn sie gerade Lust haben) und das Drucken somit gerne mal 4 Stunden in Anspruch nimmt. Da kriegt man echt die Krise. :/
Aber ja, heute soll es ja um etwas anderes gehen. Ich habe mir endlich, endlich mal Espandrilles gekauft! Letztes Jahr fand ich sie scheußlich wie noch was und jetzt habe ich schon viele Modelle gesehen, die ich mir prima auch an meinen Füßen vorstellen könnte. :)
Ich habe mir letztes zwei Paar bei Zalando bestellt und dieses wurde dann schließlich behalten. :)



Sie sind unheimlich bequem, wohl meine bequemsten Schuhe in meiner kleinen Sammlung. Die Sohle ist butterweich und sehr dick, das Leder ist ebenfalls sehr weich und passt sich dem Fuß gut an. Ich musste sie gar nicht eintragen und bin wirklich glücklich über diese neue Errungenschaft. :) Momentan trage ich sie jeden Tag!

Dann durfte ich mir bei Torenda etwas aussuchen und entschied mich für eine schwarze Handytasche und einen braunen Geldbeutel - beides von der Marke Fossil. Vielen Dank für die beiden Sachen, liebes Torenda-Team!



Beide Sachen sind supergut verarbeitet, so wie man es von Fossil auch kennt. Der Versand ging ratzfatz, worüber ich sehr positiv erstaunt war. Was mich aber irritiert, ist, dass der Geldbeutel in Wirklichkeit viel dunkler ist (einen Tick dunkler als auf meinen Bildern), als auf den Produktbildern auf der Website. Ich hatte mir einen hellen Camelton vorgestellt, allerdings ist er ziemlich dunkel-Camel-Braun, um ehrlich zu sein. Hinzu kommt noch, dass der Geldbeutel ganz kleine schwarze Flecken auf der Vorderseite hat ... ich weiß nicht, woher sie kommen, denn neu verpackt war er ja eigentlich. Sie sind mir auch erst heute beim Bildermachen aufgefallen, da sie wirklich sehr klein sind. Aber na gut, einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul, oder? :) Dennoch war es mir wichtig, diese Punkte zu nennen, da die ehrlich Meinung bei einer Review schließlich nicht verloren gehen sollte.
Nichtsdestotrotz liebe ich die Fossil-Produkte, wie ich auch die Marke mag. Das Leder des Geldbeutels überzeugt und auch das quietschgelbe Innenleben macht Laune auf Sommer. :)

Kommentare on "new in {espandrilles etc.}"
  1. wow die espandrillos sind sehr sehr schick

    Lady-Pa

    AntwortenLöschen
  2. Super schöne Espandrilles! Solche suche ich auch noch! :)

    Lg Melli
    fashionargument.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. wunderschöne Espadrilles!! ich will die auch :(( leider sind die ausverkauft

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Schuhe und die Täschchen sind so hübsch schlicht :)

    AntwortenLöschen

Beleidigungen, anstößige Kommentare und Spam werden gelöscht.
Für alle anderen Kommentare bedanke ich mich! :)

Auto Post Signature

Auto Post Signature