SHOPPING | rosegold metallic sandals

Samstag, 13. Juni 2015
Im letzten Post sprach ich davon, dass ich mir in letzter Zeit wieder einige Sachen bestellt habe und heute wollte ich euch die ersten Dinge zeigen, die mich sehr beglücken durften. :)
Schuhe standen eigentlich nicht auf der Liste, da ich mir im Winter bereits neue Sandalen gekauft habe (hier ein Bild dazu und hier gibt es sie immer noch zu kaufen). Als ich sie sah, war ich hin und weg - das waren meine Traumsandalen vom letzten Jahr schlecht hin. Genau solche suchte ich 2014 die ganze Zeit, also zögerte ich nicht lange und kaufte sie. Nachdem sie ankamen, zog ich sie zwar kurz über, aber so richtig anprobiert habe ich die Schuhe erst vor ein paar Wochen. Und irgendwie, ich kann es mir selbst nicht erklären, kann ich sie nicht an meinem Fuß schön finden. Ungetragen sind sie traumhaft schön, ja. Aber sobald ich sie angezogen habe, verlieren sie irgendwie an Faszination. Ich versuchte diesen Gedanken schnell aus meinem Kopf zu schütteln, aber so richtig funktioniert hat dies nicht. Es kam dazu, dass ich sie schweren Herzens verkauft habe, aber lange ließ der nächste Traumschuh nicht auf sich warten.
Als ich so durch die Onlineshops stöberte, fielen mir immer wieder Sandalen mit metallischen Akzenten und dünnen Riemchen auf. Ich besitze bereits ein goldenes Paar von Hallhuber und finde sie optisch perfekt. Dezent und elegant. Auf Zalando fand ich ein paar roségoldene Exemplare und da mich die Artikelbilder so schnell überzeugt haben, musste ich zwei Paare nach Hause bestellen.




Und hier sind sie: Ein Paar ist von Kiomi, das andere von Pier One. Als ich beide anprobierte, konnte ich mich lange nicht entscheiden. Das hatte ich bis jetzt noch nie! Zumindest nicht bei Schuh-Bestellungen. Meistens ist das eine Paar unbequem oder es passt nicht richtig, dann fällt die Wahl ganz einfach auf das andere. Aber diesmal war die Entscheidung ziemlich schwer, weil ich beide unheimlich schön fand und immer noch finde! Zudem hatten beide jeweils ein weiches Fußbett, was die Entscheidung noch schwieriger gestaltete. Der dritte Punkt war außerdem, dass beide aus weichem Leder waren und gleich viel (knapp 40€) gekostet haben. Den Preis finde ich für Lederschuhe echt okay!
Ich habe mich letzten Endes dann aber doch für die von Pier One entscheiden können, da mich die Anordnung der Riemchen doch mehr überzeugt hat. Am Fuß sehen sie fabelhaft aus. :) Erinnern ein wenig an Römersandalen, nur eben in roségold und viiiiel eleganter.
Ich freue mich einfach schon so sehr darauf, sie bald tragen zu können und bin ganz schön froh, dass sie mir beim Onlineshoppen in die Hände gefallen sind. :)

Kommentare on "SHOPPING | rosegold metallic sandals"
  1. Ohhh, wie schööön! Ich finde beide Schuhe total schön, ich hätte mich kaum entscheiden können, aber beide braucht man ja irgendwie auch nicht. Ich hätte mich deshalb auch für die von Pier One entschieden. Sind noch etwas raffinierter und moderner.
    Wirklich süß! :)

    Liebste Grüße,
    Tanachi

    AntwortenLöschen
  2. rosegold finde ich wunderschön, wenn man auch etwas leicht gebräunt ist!

    schön sommerlich

    Lady-Pa

    AntwortenLöschen
  3. ich könnte mich an deiner Stelle auch nicht entscheiden, weil beide einfach toll aussehen!!

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn die Schuhe sind der hammer und ich würde sie mir direkt nachkaufen gäbe es nicht diesen blöden Shopping-Ban, argh. Aber nein, du hast recht beide sind einfach traumhaft schön. Und wenn sie sogar aus echtem Leder sind umso besser. :)

    Bisous aus Berlin, deine Patricia
    THEVOGUEVOYAGE by Patricia Sophie Petit

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Sandalen, genau solche suche ich auch schon länger.
    Ich kenne Deinen Blog noch von Kleiderkreiselzeiten und hatte ihn aus den Augen verloren, bin froh, dass ich ihn wiederentdeckt habe.
    LG, Kiki

    AntwortenLöschen
  6. Woa die sind ja wunderschön! *-* Besonders die glänzenden gefallen mir. -Als ich deinen Blog geöffnet habe, hab ich direkt einen kleinen Schock bekommen als ich das Bild gesehen hab. **_** Schade, dass sie am Fuß nicht so schön aussehen-geht mir mit Tops auch oft so. :/
    Wirklich wunderschööön!

    GLG
    Miss Lilli <3

    AntwortenLöschen
  7. Hi Mimi,

    ich hatte mir die Pier One Sandaletten auch bestellt. Jedoch fand ich Sie mein "Testgehen" sehr unbequem, weil die so gekratzt hatten... War das bei mir nicht der Fall ? :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      Echt, gekratzt haben sie? :O nein, ich finde sie sehr bequem und habe wirklich empfindliche Füße :) vielleicht hast du nur ein' schlechtes' Modell bekommen?

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen

Beleidigungen, anstößige Kommentare und Spam werden gelöscht.
Für alle anderen Kommentare bedanke ich mich! :)

Auto Post Signature

Auto Post Signature