INTERIOR & HOME | what I need VS. wish for

Montag, 25. April 2016


Es ist etwas lange her, dass ich mir für meine eigene vier Wände etwas gegönnt habe. Ich habe es schon immer vorgezogen, mir neue Klamotten oder sogar Beauty-Kram zuzulegen. Aber je älter ich wurde, desto mehr freute ich mich über neue Möbelstücke, Küchenkram und andere wirklich nützliche Sachen.
Aber wenn ich es mir so recht überlege, ist der letzte Einkauf diesbezüglich gar nicht mal so lange her. Stimmt, es wurde ein Schreibtischstuhl! Jahrelang hatte ich mich mit einem Billig-Stuhl herumgequält. Bitte fragt mich nicht warum ... denn Studiumbedingt sitze ich nun mal sehr lange am Laptop und wenn etwas wichtig ist, dann ein guter, bequemer Schreibtischstuhl!
Letzten Endes war es sogar mein Freund, der mich zwang, endlich einen neuen zu kaufen, da ich dauernd über Rückenschmerzen und wenig Konzentration durch Unbequemlichkeit klagte. Über den Kauf und der Ankunft der neuen Sitzgelegenheit war ich sogar noch erfreuter und gespannter als üblicherweise beim Shoppen von Klamotten, wer hätte das gedacht? :D Nun ja, ich wirklich nicht ...

Beim Shoppen von Interior-Sachen muss ich mich allerdings auch zügeln, denn die Grenze zwischen den Sachen, die ich wirklich brauche und die ich auch dringend benötige verwischt oder verschwindet sogar sehr schnell ... bei Klamotten habe ich das inzwischen sogar besser im Griff.

Derzeit verwende ich für meine wenigen Pinsel einen einfachen Becher oder diese Acryl-Ständer aus dem dm. Manchmal nervt es mich, dass alles so ungeordnet ist, denn Lipliner und Co. stehen auch in diesen Behältern. Also schaute ich mich nach speziellen Pinsel-Haltern um und fand diesen wunderschönen mit Marmor-Boden.

Auch bin ich zurzeit Frühlingsfarben verfallen ... ich hätte gerne ein Kissenbezug, Handtücher oder eine Decke mit solch einem Rautenmuster. In Orange macht er sofort gute Laune!

Ananasformen als Deko fand ich schon letztes Jahr wunderbar. Damals hätte ich fast eine goldene bei H&M Home gekauft, aber da ich knapp bei Kasse war, holte ich sie mir doch nicht.
Heute fand ich diese Ananasse als Kerzenständer und bin sofort erneut verfallen. :)

Was ich von diesen Sachen bisher aber am tollsten finde, ist der schwarze Glastisch, der sehr minimalistisch und clean gehalten ist. Er entspricht 100%ig meinem Geschmack und wäre er nur nicht so teuer, würde er sogar auf meine Wunsch- und vielleicht-irgendwann-Kaufliste wandern, obwohl er nicht dringend benötigt wird.

Mal zu den Sachen, für die ich mein Geld dann doch lieber ausgeben sollte, da ich sie mir schon sehr lange wünsche und auch benötige.
An erster Stelle steht ein Insektenschutznetz für mein Dachfenster. Aber die eigentliche Funktion steht hierbei an zweiter Stelle. Ich glaube, ich habe noch nie erzählt, dass ich ein Haustier habe: es ist mein kleiner, süßer Vogel, den ich als kleines Jungtier aufgezogen habe. So oft wie nur möglich lasse ich ihm seinen Freiflug im Haus. Aber gerade im Sommer ist es für mich schwierig, alle Fenster mal aufzureißen und durchzulüften. Generell würde ich im Hochsommer mein Fenster immer offen lassen, aber durch mein Vögelein bleibt mir diese Möglichkeit verwehrt. Ein Insektenschutzrollo scheint mir da eine gute Lösung zu sein.

Außerdem sehne ich mich nach einem kuscheligen Schaffell für meinen Schreibtischstuhl, um es mir darauf noch gemütlicher zu machen. Gerade im Winter hätte ich gerne eins gehabt. Stattdessen habe ich das Lammfellimitat von Ikea, das aber schon Jahre alt ist und so langsam gar nicht mehr weich und flauschig ist.

Eine solche Lunchbox möchte ich mir schon etwas länger kaufen. Für Salat mit Dressing oder auch warmen Essen mit Beilagen für die Uni oder Arbeit ist sie bestimmt ein tolles Essential! Aber viele Boxen, die ich bisher gesehen habe, inklusive diese, sind mir bis jetzt einfach zu teuer gewesen.

Für mein Badezimmer brauche ich einen Wäschekorb und gerade diese aus metallischem Drahtdesign finde ich besonders toll. Bei H&M Home hatte ich einen ähnlichen im Auge - ich denke, wenn es bald mal wieder einen Versandfrei-Rabattcode gibt, werde ich ihn mir bestellen! :)

*sp

Kommentare on "INTERIOR & HOME | what I need VS. wish for"
  1. Ich gebe mein Geld auch immer lieber für klamotten aus, aber momentan wohne ich noch bei meinen eltern und da ich bald ausziehen werde lohnt es sich noch nicht. Ich liebe ananas deko figuren ja :) mal wieder ein klasse post!

    Xx www.selinsfashiondiary.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich finds mega, dass du einen Vogel hast.
    Was für eine Vogelart ist es denn?
    Liebe Grüße
    Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Gott, wie süß!
      Und ist der zahm?
      Gab da auch so eine tolle Geschichte mit ner Taube, die jetzt einen Instagramaccount hat:
      https://instagram.com/campthepigeon/
      Find ich so toll :D

      Löschen
  3. Der Pinselhalter ist ja mal genial. :D
    Sachen gibt's.

    Alles Liebe
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

    AntwortenLöschen
  4. Die Lunchbox sieht wirklich gut aus, aber auch sehr teuer!

    Liebe Grüße,
    Sunny von it should rain flowers

    AntwortenLöschen

Beleidigungen, anstößige Kommentare und Spam werden gelöscht.
Für alle anderen Kommentare bedanke ich mich! :)

Auto Post Signature

Auto Post Signature