INTERIOR | ethno black & white

Samstag, 24. September 2016

WestwingNow ist ein Onlineshop, den ich selbst erst durch eine Kooperation kennengelernt habe. Eigentlich war mir bislang nur Westwing ein Begriff. Ein Shop, der nach einem ähnlichen Prinzip wie Zalando Lounge und Vente-Privee arbeitet und zeitlich begrenzte Sales mit jeweils verschiedenen Themen oder Marken anbietet. Dass dieser Einrichtungs-Shop auch ein festes Sortiment anbietet, wusste ich gar nicht. Seitdem ich ihn aber kenne, treibe ich mich hin und wieder dort herum (na gut, ziemlich oft) und lasse mich total gerne inspirieren.

Ehrlich gesagt könnte ich mir den Großteil der Sachen eh nie in meinem Leben leisten, aber sich Inspirationen holen, ähnliche Möbelstücke heraussuchen und sich eine Vorstellung vom nächsten Wohn- oder Schlafzimmer machen, kann man trotzdem. Denn der Mix aus verschiedenen Details macht es aus und da ich mal behaupten würde, dass ich mich beim Dekorieren und Möbelaussuchen ziemlich schwer tue, helfen mir fertig zusammengestellte "Looks" im Netz sehr viel.
Diese kissenartigen, runden Wanddekorationen auf dem Foto kannte ich zum Beispiel überhaupt nicht (noch nie gesehen!), aber mal ehrlich: Diese sehen im geworbenen Wohnzimmer doch total klasse und gemütlich aus! Und auch sonst würde ich solch einen hellen Schrank mit Antik-Finish nie in Betracht ziehen, aber so unansprechend ich den Look einzelnd finde, so wunderschön und harmonisch finde ich ihn im Gesamtbild.


Meine größte Liebe in dieser Collage gilt den beiden Tischlampen (hier und hier) - können wir bitte darüber reden, wie schön sie einfach sind? Und vielleicht auch einzigartig? Ich habe solche zumindest noch nie bemerkt und sehe sie zum ersten Mal. Das Tolle ist, dass sie noch bezahlbar sind und ich habe mir schon überlegt, welche es von den beiden sein wird, wenn ich mir eine gönnen würde. Aber meine alte auf dem Schreibtisch lebt (leider) noch und da wird keine neue gekauft, bevor sie nicht mehr ihren Zweck erfüllt.
Wenn ich mich online in solchen Shops aufhalte, muss ich mich immer selbst bremsen und zwingen, mir nicht nicht einzureden, ich bräuchte dies und das, aber ähm ... das ist schwer, da können mir hoffentlich einige zustimmen. Gerade Gadgets, Dekoration sind teure Dinge, die nicht unbedingt nötig sind.
Aber so eine schlichte Dockingstation für mein Handy wäre hingegen schon sinnvoll, oder? Höhö. Na gut, ich höre ja schon auf ...

Kommentare on "INTERIOR | ethno black & white"
  1. Ich kann mich nur immer wieder wiederholen: dein Geschmack ist Weltklasse. <3

    Dir ein schönes Wochenende :)
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

    AntwortenLöschen
  2. Ein klasse Interior, da ich auch gerade am Renovieren bin :-*

    Melanie / www.goldzeitblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deinen Kommentar und deine Antwort auf meinen Post.
    Ich glaube jeder hat irgendwie ein kleines Problemchen, was ihn leider nic alles oder nichts das tragen lässt, was man eigentlich gerne tragen würde.

    Sehr schöne Auswahl. Ich bin grad dabei meinem Balkon zu dekorieren und brauche grad ein bisschen Inspiration.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Really great post! I love it so much:)

    irenethayer.com

    AntwortenLöschen

Beleidigungen, anstößige Kommentare und Spam werden gelöscht.
Für alle anderen Kommentare bedanke ich mich! :)

Auto Post Signature

Auto Post Signature