SHOPPING INSPIRATION | black shiny leather boots

Samstag, 15. Oktober 2016
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9

Wenn ich durch meinen Insta-Feed scrolle, sehe ich zurzeit so tolle Herbst-Outfits, viel Layering, offene Jacken, sodass man den kuscheligen Strick sehen kann und schöne Choker-Ketten um den Hals. Die Realität sieht aber ein wenig anders aus: Ich friere Mitte Oktober schon mit Schal und Lederjacke!
Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, den Choker-Trend ein wenig mehr unter die Lupe zu nehmen, weil ich die ein oder andere Kette doch ganz wunderbar finde, obwohl ich sie vor wenigen Monaten noch verteufelt habe (aber da muss man mich wirklich nicht so ernst nehmen). Jedoch bin ich kein Fan von besonderen Ketten tragen, wenn man sie unter dem Schal doch eh nicht sieht.

Herbst bedeuten für mich auch schöne, lange, gemütliche Spaziergänge, während die Laubblätter fallen, aber ich glaube, das bleibt dieses Jahr für mich auch nur so ein "Insta-Ding". Ich hoffe, das ändert sich noch, aber die letzten Tage war nichts mit gemütlich herumspazieren. Ich habe jede zweite Minute gejammert, wie kalt mir doch ist, haha. Dabei habe ich mich nun wirklich nicht zu frisch angezogen, sondern habe gelayert, was das Zeug hält. Aber ich bin auch echt eine Frostbeule.

Jedes Mal wenn der Herbst da ist, klicke ich mich automatisch durch das Sortiment der Boots und bilde mir ein, ich müsste dieses oder jenes Paar besitzen. Es ist zur meiner Verteidigung auch ziemlich schwer sich bei so einer großen Vielfalt zurückzuhalten, nicht? Wobei ich sagen muss, dass ich mich eigentlich seit ca. zwei Jahren nur auf besondere Merkmale bezüglich Boots fixiere: Ich habe meine Liebe zu Stiefeletten entdeckt, die eine glänzende Optik haben und am besten vorne spitz zulaufen. Sieht meiner Meinung nach total elegant aus.
Dabei ist es eigentlich Wurst, ob sie die Form von Chelsea Boots haben, oder doch Gummistiefelmäßig sind wie die von Tommy Hilfiger (Nr. 6). Neuerdings mag ich solche mit einem kleinen Absatz wie Nr. 2 auch ungemein.

Den Traum von spitz zulaufenden Ankle Boots habe ich mir im letzten Wintersale ermöglichen können und den Bericht über den Kauf könnt ihr hier auch nachlesen. Am liebsten hätte ich solche Schuhe einfach nochmal als zweites Exemplar, nur ganz ohne Absatz und vielleicht einem dickeren, gemütlichen Profil (für die Uni oder wenn viel Laufen auf dem Programm steht). Wer weiß, ich bin da ja eher ein Schnäppchenfuchs und vielleicht finde ich meine Wunschschuhe im Wintersale diesen Jahres.
Davor möchte ich mich beim Schuhkauf wieder etwas zurückhalten, da diese Woche bereits ein neues Paar bei mir eingezogen ist. Ich hätte sie mit auf diese Collage gepackt, allerdings waren sie schon wieder ausverkauft. Ich werde mich aber an einen seperaten Post machen und sie euch bald zeigen, versprochen! :)


Kommentare on "SHOPPING INSPIRATION | black shiny leather boots"
  1. Super schöner Post! Ankle Boots mag ich momentan auch wahnsinnig gerne, sind einfach die perfekten Herbst-Schuhe :)

    Ganz liebe Grüße, Julia | www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Boots im Herbst :) habe mir auch ein paar coole schon geholt (1x schnürboots, overknees & stiefeletten ) macht richtig süchtig.

    Alles Liebe www.selinsfashiondiary.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde von Boots kann man nicht genug haben! Die spitz zulaufenden von &otherstories haben es mir besonders angetan *__*

    AntwortenLöschen

Beleidigungen, anstößige Kommentare und Spam werden gelöscht.
Für alle anderen Kommentare bedanke ich mich! :)

Auto Post Signature

Auto Post Signature