COZY FALL

Mittwoch, 9. November 2016



Eigentlich könnte man meinen, dass es verwunderlich sei, dass gerade ich diesen Titel wähle. Ich bin eigentlich die letzte Person, die sich auf den Herbst gefreut hat, denn so lange es ging, habe ich noch den Sommer genossen. Die Wärme, die Sonnenstrahlen auf der Haut, die Unkompliziertheit, die Spontanitäten - das alles verbinde ich mit meiner liebsten Jahreszeit. 
Aber wenn es auf den Herbst und darauffolgenden Winter zukommt, ist das nun mal so ... da hilft auch nur eins: sich mit wärmenden Pullis, einer gescheiten Winterjacke und robusten Stiefeln und einigen "Helferleins" vorbereiten. Und genießen, wo man kann.


Und zwar gibt es tatsächlich Dinge, die mich trotz meines Herbst-Tiefs aufheitern:
Erst einmal liebe ich es, zu dieser Jahreszeit im Edeka oder Rewe gefühlte tausend Jahre vor den Tee-Regalen zu stehen, um mir alle Sorten anzusehen, zu analysieren, welche mir besonders gut schmecken könnten und für welche ich mich dieses Mal schlussendlich entscheiden solle.
"Weißer Tee Jasmin" und "Ingwer-Lemon" sind meine neuesten Zugänge in meiner geliebten Teebox (ich besitze diese hier). Sobald diese nur noch zur Hälfte gefüllt ist, gehe ich mir neue Teesorten holen. Ich mag Kräutertees hierbei besonders gerne und habe davon in der letzten Woche literweise getrunken, da es mich leider auch erwischt hatte.

Mein Freund hat mir von seiner USA-Reise ein großes Yankee Candle-Glas in der Duftrichtung "Windblown" mitgebracht. Dort kosten sie nur einen Bruchteil des deutschen Preises - zum Neidischwerden! In Sachen Düften sind mein Freund und ich uns immer einig, weshalb "Windblown" sich gaanz schnell zu meinem neuen Favoriten aller Duftkerzen entpuppt hat. Leider habe ich nicht die Gabe, Düfte gut beschreiben zu können, daher habe ich mal einen Auszug von dieser Seite hier reinkopiert, damit ihr euch vielleicht etwas darunter vorstellen könnt. :)

" Wie sich ein Spaziergang an einem Strand entlang anfühlt, über dem es
am Himmel nur so von bunten Drachen wimmelt, weil so ein schöner Wind weht?
Das kann sich wahrscheinlich jeder ganz gut vorstellen.
Die Duftnote Windblown bringt dieses Gefühl über einen tollen,
frischen, leichten und mild-klaren Duft zu Ihnen nach Hause. "


Zwei Nagellacke, auf die ich mich besonders gefreut habe, sie im Herbst zu tragen, sind einmal "a list" und "in stitches" von essie. Einmal ein dunkelerer, sehr klassischer Rotton und einmal eine Mischung aus cremigem Altrosé und Braun. Wie ihr an der Abnutzung seht, habe ich beide Töne schon ziemlich lange sehr gern. :D Allgemein kriegt man mich sehr schnell mit unterschiedlichen Rot-/Rosenholztönen, haha.


Vielleicht habt ihr hier schon gelesen, dass ich letztens total begeistert vor der riesigen Auswahl an NYX-Produkten im dm stand und letztendlich "exotic" (ein Lingerie) mitgenommen habe. Der Ton "Softspoken" von der Liquid Suede-Reihe war ebenfalls etwas, was mich zusätzlich sehr angesprochen hatte. Somit nahm ich diesen beim letzten Besuch mit. Leider kommt die Farbe auf meinen Lippen bräunlicher rüber, als ich gedacht habe, aber das Tragegefühl und das schnelle Trocknen machen es wieder wett. Außerdem betont dieses Produkt die Lippenfältchen überhaupt nicht, was ich von der Lingerie-Reihe ja leider nicht behaupten konnte.

OT: Wer liest auch so gerne die Texte auf den Teeverpackungen? Irgendwie ist das so beruhigend, haha. :D


Soft Bras (z.B. hier oder hier) trage ich unter leichten, dünnen Tops total ungerne. Desto häufiger und lieber habe ich sie dann im Herbst/Winter unter Pullis an. Gerade der Kontrast der Stoffen macht es aus! Ich liebe es, die Struktur des Stricks in Kombination mit der Spitze zu sehen. :)

Mit diesem Bild verabschiede ich mich auch schon wieder, denn gleich wird zu Abend gegessen und morgen steht wieder ein langer Tag in der Uni an. Habt einen schönen, gemütlichen Abend!

Kommentare on "COZY FALL"
  1. Tee im Winter bzw. Herbst darf bei mir auch auf keinen Fall fehlen. Super schöner Post! :)

    Ps. Auf meinem Blog findet gerade eine Blogvorstellung statt, ich würde mich unglaublich freuen wenn du teilnimmst! ☾

    Ganz liebe Grüße, Julia | www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Sind das tolle Favoriten <3 Ich liebe Tee auch, besonders in der kalten Jahreszeit wärmt es so wunderbar von innen. Da bin ich aber eher klassisch: Kamille, Pferfferminz etc..

    Alles Liebe www.selinsfashiondiary.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen =)
    sehr schöner Post, zur Zeit trinke ich ebenfalls unglaublich gerne Tee. Hab mir viele verschiedene Sorten aus England mitgebracht und bin drauf und dran sie in den nächsten Wochen komplett aufzubrauchen.
    Ich hab auf deine letzten Kommentar nicht mehr geantwortet, das tut mir leid. Auf meinem Blog war es auch sehr still. Das lag daran, dass ich sehr viel privaten Stress im Moment habe und es nicht geschafft habe, etwas zu posten oder Kommentare zu beantworten.
    Ich glaube deine letzte Frage war, was ich an den NYX Lingeries nicht mag. Bei mir war es ähnlich wie bei dir. Nach dem Essen, hat sich alles total abgesetzt. Außerdem hatte ich bereits beim Auftragen Schwierigkeiten alles gleichmässig zu verteilen.
    Ich probier mich einfach immer wieder an den Lingeries, vielleicht finde ich noch einen Trick heraus, wie sich das Produkt besser tragen lässt.

    Ach ja, dein neues Blogdesign finde ich total schön =)

    Liebe grüße
    Annika von Femme Pure

    AntwortenLöschen

Beleidigungen, anstößige Kommentare und Spam werden gelöscht.
Für alle anderen Kommentare bedanke ich mich! :)

Auto Post Signature

Auto Post Signature