OUTFIT | dark navy wool coat & light pink wide collar sweater

Samstag, 11. Februar 2017
Heute möchte ich euch von meinem besten Schnäppchen ever erzählen und zwar geht es um diesen nachtblauen Wollmantel, den ich durch Zufall bei einem kurzen Shoppingtrip entdeckt habe.
Gefunden habe ich ihn bei Promod - ein Geschäft, an dem ich an der Kaiserstraße immer vorbeigelaufen bin, ohne auch nur kurz hineinzulinsen. Allerdings lohnt es sich - wie ich gemerkt habe - dort so richtig bei Sale-Zeiten vorbeizuschauen.

Eigentlich hatte ich ein Auge auf einen camel Coat von Promod geworfen, der fast haargenau so aussah *klick*, aber mit 130€ war er mir damals einfach noch zu teuer. Zumal ich diesen Winter schon eine Daunenjacke gekauft habe und so viele Winterjacken sind nun mal nicht drin.
Da ich aber meinen Wollmantel von Mango wieder verkauft habe (weil er dann doch nicht so saß, wie ichs mir gewünscht habe) fehlte eine Jacke in meinem Kleiderschrank, die etwas weniger wärmt als ein Daunenmantel, aber mehr wärmt als eine Lederjacke. Ein klassischer Wollmantel musste her!


navy wool coat - Promod (similar here and here)
turtleneck sweater - &Other Stories (here / similar here and here)
bag - Paul's Boutique (similar here and here)
grey jeans - Topshop (here / similar here)
wedges - &Other Stories (similar here)


Als Weihnachten rum war und somit der große Wintersale begann, wuselte ich in der Stadt herum, um mich also auf die Suche nach einem Mantel zu machen. Unter anderem stattete ich Promod zum ersten mal einen Besuch ab und probierte natürlich erstmal den lang ersehnten camel Coat an. Allerdings gabs meine Größe nicht und die nächste Größe war zu wuchtig an mir. Na gut, schau ich mich halt weiter um. Dabei fiel mir der dunkelblaue (fast schwarze) Mantel in die Hände, der vom Schnitt her identisch war. Gr. 36 war noch vorhanden (juhu!) und nach einer Anprobe ging es damit schnell zur Kasse. Gekostet hatte er nur noch die Hälfte, also 65€ statt 130€.

Da es in der Umkleide sehr eng und dunkel war, wollte ich mich zu Hause nochmal vergewissern - also blieb das Etikett dran und der Mantel ungetragen. Gott sei Dank, wie ich später dachte. :D
Denn nachdem ich eine Nacht drüber schlief und mir die Jacke am nächsten Tag nochmal kurz im Onlineshop anschauen wollte, sah ich ganz überrascht, dass der rabattierte Preis nochmal heruntergesetzt wurde! Und zwar nicht nur um 5€, sondern um gaanze 28€! Hätte ich den Mantel doch nur einen Tag später gekauft, dachte ich ... und ärgerte mich zutiefst. :D

Da 26€ für mich wirklich nicht wenig Geld ist, rief ich kurzerhand bei Promod an und fragte nach, ob eine Nachreduzierung möglich wäre. Denn - der Kauf ist keine 24h her und der Mantel ungetragen. Nach einem langen Zögern wurde sie mir bewilligt, also stiefelte ich am nächsten Tag los. Dort wusste auf einmal keine der Mitarbeiterin mehr davon und sie schienen schon leicht verärgert, denn: "so etwas machen sie normalerweise nicht". Gott sei Dank war die Filialleiterin da, die mich vom Tag des Kaufs erkannte und nahm mir die Reklamation nach einem langen Seufzen ab. Dafür drehte sie mir die (kostenlose) Promod-Kundenkarte an, aber die nahm ich gerne dafür in Kauf. :D
Zu sehr freute ich mich über das Schnäppchen - denn einen hochwertigen, warmen und schicken Wollmantel (73% Wolle) sieht man nicht an jeder Ecke für nur 37€ rumhängen. :)

Ich liebe den klassischen Schnitt so sehr und auch die Länge ist perfekt. Sie streckt die Figur ganz schön und gerade für mich ist das doch ganz praktisch.
Darunter trage ich meinen neusten Pulli, den ich vor ca. 1,5 Monaten als Geburtstagsgeschenk von der liebsten Nhi auspacken durfte. Sie ist die Beste, denn ihr müsst wissen: Ich wollte ihn mir eigentlich die ganze Zeit schon selber kaufen, aber da er nicht ganz billig war, habe ich es doch gelassen. Riesig war also die Überraschung und folglich die Freude an meinem Geburtstag! :)
Die Farbe ist das Schönste an dem Pullover. Genau so was frisches und warmes habe ich in meinem Kleiderschrank, der momentan von Grautönen dominiert wird, gebraucht. Außerdem passt er wunderbar zu meiner liebsten Pauls Boutique-Tasche, die ihr ja schon sicher zur Genüge nun gesehen habt. :)






Kommentare on "OUTFIT | dark navy wool coat & light pink wide collar sweater"
  1. Da hattest du ja wirklich Glück und der Mantel steht dir auch total gut! Bei Promod muss man wirklich mal reinschauen, ich finde da jahrelang nichts, aber die zwei, drei Teile, die ich dort dann doch mal gekauft habe, sind absolut besonders =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Look! Die Tasche gefällt mir sehr gut :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  3. Oh, was für ein wundervolles Outfit, steht dir total gut :)

    Viele liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag die Kombination der Farben bei deinem Outfit. Und da hast du ja echt ein ganz schönes Schnäppchen gemacht! Manchmal muss man auch einfach ein bisschen hartnäckig sein. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Das Outfit sieht echt toll aus, der Mantel ist sehr schön!
    Liebe Grüße ♥
    River of Life

    AntwortenLöschen

Beleidigungen, anstößige Kommentare und Spam werden gelöscht.
Für alle anderen Kommentare bedanke ich mich! :)

Auto Post Signature

Auto Post Signature