INSPIRATION | SPRING colors: blush tones, pink, light blue and green

Donnerstag, 20. April 2017
Eine etwas Wirrwarr-von-allem-etwas-Collage, aber diese zeigt zumindest sehr gut, wie es in mir vorgeht, wenn ich mir aktuelle Kollektionen meiner Lieblingsshops anschaue. Im Frühling shoppe ich am liebsten und von allem gerne etwas ...

Neue Schuhe wären nicht schlecht - da habe ich einige Mules, Loafers und Espandrilles im Auge. Hübsche Frühlingsmäntel in frischen Tönen sind auch immer willkommen. Sie dürfen auch ruhig noch etwas dicker sein, wenn ich mir die derzeitigen Temperaturen so anschaue. Lockere Stoffhosen oder Joggers schaue ich mir auch gerne an. Die habe ich an wärmeren Tagen viel lieber als enge skinny Jeans. Als letzteres: Blusen! Blusen mit Volants, Rüschen, Tops aus fließendem Stoff, Mustern, Raffungen - yes!


1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13

Ich werde wieder bisschen girly wie ich es früher war, merke ich. Neue Farben stehen jetzt auf meiner Wunschliste, wie dieses wunderbar frühlingshafte, sanfte Grün bei Nummer 11 und 12. Und auch Hellblau sehe ich jetzt wieder extrem gern in meinem Kleiderschrank. Zum Glück habe ich letzten Sommer bereits einige hübsche Tops in diesem Farbbereich gekauft.

Heute Abend wird wieder GNTM geschaut - ein Ritual wieder an jedem Donnerstagabend. Mit Laptop, etwas zu Knabbern und Tee im Bett - juhu! Ansonsten habe ich mich heute irre gefreut wieder die Sonne durch die vereinzelten Wolken sehen zu können. Ich bin direkt zur Kamera gesprungen und habe das gute Licht genutzt, um ein paar neue Bilder für anstehende Blogposts zu schießen.
Außerdem gabs noch ein paar nervige, aber wichtige Erledigungen, die ich zuallererst abgearbeitet habe: nämlich alle mir bereits bekannten Uni-Termine und Vorlesungen in meinen Thunderbird-Kalender einzutragen. Dabei bin ich etwas verzweifelt, denn einige Veranstaltungen überschneiden sich - dabei bin ich wirklich jemand, der ungerne etwas ausfallen lässt. Ich gehe zu allen Vorlesungen und Übungen, denn bei uns ist es an der Fakultät etwas anders. Ich weiß, dass viele Studenten verpasste Unterlagen online nachschlagen können. Ich kanns oft nicht. Das bereitet mir ein unangenehmes Gefühl im Magen, aber ich werde schauen, wie ich das organisiert bekomme und vielleicht rutsche ich ja auch noch in zwei Wunschseminare rein, bei denen ich auf der Warteliste stehe (okay, ist eigentlich utopisch, aber ich versuche optimistisch zu sein :D).


Kommentare on "INSPIRATION | SPRING colors: blush tones, pink, light blue and green"
  1. Die Farben sind alle sehr schön! Da sind einige Teile dabei, die mir sehr gut gefallen :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  2. Great post! Love all of them!
    Hope you can check out my last post! Kiss!
    http://www.dressingmissjoe.com/mangas-acampanadas
    http://www.instagram.com/dressingmissjoe

    AntwortenLöschen
  3. Oh, was für eine wunderschöne Auswahl! Super toller Post :)

    Liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen

Beleidigungen, anstößige Kommentare und Spam werden gelöscht.
Für alle anderen Kommentare bedanke ich mich! :)

Auto Post Signature

Auto Post Signature